Ferris v. Feiner Ludwig, Auktionspferd 2003, Münster-Handorf.

Focus v. Fidermark, Dressurpferd.

Fürst Piccolo II v. Fidermark, gekört 2005, Münster-Handorf.

Brioni Pur v. Belissimo M., Prämienhengst 2006, Münster-Handorf.

St.Pr.St. Fleet Street v. Fürst Piccolo, wurde Siegerstute im Kreis Kleve und 1. Reservesiegerstute im Rheinland. Sie gewann die Feldprüfung im Jahre 2006 mit einer Note von 8,994. Damit erreichte sie die zweithöchste je vergebene Note in 18 Jahren Stutenprüfung. Ihre Springveranlagung wurde mit 10,0 bewertet. Ist bei Ihrem neuen Besitzer im Zuchteinsatz und brachte 2011 in der Anpaarung mit Quaterback den gekörten Hengst und 2. Reservesieger der NRW-Hauptkörung „Quotenkönig“.

Pia Sandora v. Prado, Auktionsfohlen verkauft in die U.S.A.

Fürstenhit v. Fürst Piccolo, Auktionsfohlen verkauft nach Österreich.

Feedback v. Fidertanz, Goldmedaillenfohlen. Aufgestellt bei der rheinischen Hengststation Schult in Hünxe. 2. Reservesieger bei der NRW-Hauptkörung in Münster-Handorf 2009. Im ersten Deckeinsatz-Jahr deckte er bereits über 120 Stuten. Seit Herbst 2013 unter dem Sattel von Isabell Werth.

St.Pr.St. Ronja

St.Pr.St. Famous v. Feiner Ludwig, Goldmedaillenfohlen.

St.Pr.St. Doris Day v. Don Bedo, Goldmedaillenfohlen, Auktionsfohlen Münster-Handorf, 2. Reservesiegerin der Elite Stutenschau in Münster-Handorf 2004.

St.Pr.St. Charissa

St.Pr.St. Giselle v. FS Golden Highlight, Endring Stute auf der Eliteschau, blieb als Zuchtstute bei uns.

FS Daddy Cool v. FS Don´t Worry, Siegerhengst der rheinischen Ponykörung 2008 und Sieger beim Nachwuchsmeeting 2009. Bei den rheinischen Meisterschaften 2009 war er zweiter. Vize-Bundeschampion 2009. Bundeschampion 2010.

Mit dem Kauf des Stutfohlens Ronja v. Rembrandt/Antar xx begann 1988 ein wichtiger Abschnitt in der Warmblutzucht auf dem Bernsenhof. Nicht nur als Mutter von Medusa, und damit als Oma von Fürst Piccolo, gab sie wichtige Impulse.

Leider starb Ronja nach der Geburt eines Fohlens in 2005.

Golden Gismo v. FS Golden Highlight, gekört 2009 auf der Hengstkörung in Neumünster. Bei seinen ersten drei Turniereinsätzen belegte er zweimal den ersten und einmal den zweiten Platz. 4. bei der HLP Adelheidsdorf (Schritt 9,5).

St.Pr.St. Fioccina v. Fidermark, geb. 2006, absolvierte 2009 ihre Stutenleistungsprüfung in Wickrath. Sie siegte in der Feldprüfung mit einer Wertnote von 8,39. Beim Nachwuchsmeeting 2009 war sie bei den 3-jährigen zweite — beim Nachwuchsmeeting 2010 wurde sie erste. Bei den rheinischen Meisterschaften im Juni 2009 bestes 3– jähriges Pferd.

Zucht, Aufzucht und Pensionsstall

Zuchtstätte Baumeister—Bernsenhof

Wichtigste Zuchterfolge nach Stuten sortiert

Fürst Piccolo v. Fidermark, Landbeschäler, Prämienhengst und HLP-Sieger. Er war das erste Fohlen unserer selbstgezogenen Zuchtstute Medusa, die aus der Stammstute Ronja stammt.

St.Pr.St. Fidana v. Fidermark, blieb als Zuchtstute und brachte in sechs Zuchtjahren sechs Fohlen, von denen 3 mit der Goldmedaille ausgezeichnet wurden. Fidana war 1. Reservesiegerstute bei der Eintragung im Kreis Kleve.

Fiderhit v. Fidermark, Prämienhengst 2003, Münster-Handorf, wird z. Zt. in der Schweiz von Silvia Iklé und Charlotte Pfeiffer ausgebildet, war 2005 Dressurchampion der 4-jährigen Hengste in Belgien.

Verb.Pr.St. Medusa

Verb.Pr.St. Scarlett

FS Dali von FS Don´t Worry aus Charissa war 1.Reservesieger bei der rheinischen Ponykörung 2009 in Wickrath.

Roy Jones v.Riccio war Prämienhengst bei der NRW-Hauptkörung 2009 in Münster-Handorf.

St.Pr.St. Fidana

Über uns

 

Aktuelles

Zuchtstuten

Anpaarungen

Fohlen 2019

 

 

 

 

Zuchterfolge

Verkaufspferde

Anfahrt

Fotogalerie

St.Pr.St. Fia Mara v. Fidermark, geb. 2007, Siegerin der Stutenleistungsprüfung mit einer Wertnote von 8,28 und zweite beim Nachwuchsmeeting 2010 in Wickrath mit einer Wertnote von 8,0. Kreissiegerstute 2010 mit den Eintragungsnoten 9-8-8-8-8.

 

Foto: Wallrafen

Fürst Fohlenhof v. Fidertanz, geb. 2010, gekört 2012, Prämienhengst, Gewinner des Bundeschampionates 2013 und Vizebundeschampion 2014.

 

 

Textfeld: Impressum
Textfeld: Züchterportrait 2014

Arango v. Apache wurde 2015 in München gekört und steht nun auf dem Krüstershof in Voerde (Familie Hinnemann) im Deckeinsatz und wird reiterlich von Steffi Wolf gefördert.

St.Pr.St. Fia Mara

Ein Sohn des All at Once aus unserer Fia Mara wurde im Herbst 2016 anlässlich der Hannoveraner Hauptkörung gekört und wurde über die anschließende Auktion an eine junge Reiterin in die Niederlande verkauft. Dort kann er bereits erste Erfolge in Dressurprüfungen nachweisen.

Valentino Rossi v. Veneno, gekört in Münster-Handorf 2019 und stationiert bei der Hengststation Hinnemann